Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Links zu interessanten Dingen in der Umgebung. Sollten Sie für andere Freizeitaktivitäten Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach.

Gemeinde Mömbris

Naturpark-Spessart

 

Kletterwald Heigenbrücken

Touristinformation Aschaffenburg

Schloss Mespelbrunn

 

 

Kräutergarten und Klostergarten in Seligenstadt

Wander- und Radwege

Der Kahltal-Spessart-Radwanderweg
führt von der Mündung der Kahl in den Main, durch das reizvolle Kahltal am Hauhof vorbei bis zur Kahlquelle.
Hier verlässt der Radweg den Talraum und führt mit mäßigen Steigungen über den Spessart in den Klaffengrund, den Talraum des Lohrbaches bis Partenstein, wo der Lohrbach in die Lohr mündet. Entlang des Lohrtales führt der Radweg bis Lohr a.Main, wo er auf den
Maintal-Radwanderweg trifft.
Der Radwanderweg ist beschildert und verläuft meist auf ebenen, separaten, asphaltierten und feingeschotterten Wegen, meist abseits vom Straßenverkehr.
Ein familienfreundlicher Radwanderweg mit abwechslungsreicher Landschaft und Dörfern wie Städtchen, die zur Rast einladen.
Quelle http://www.bay-rad.de/bfr/rw/rw_88.htm

Der Degen-Weg

Er führt durch das Gebiet des ehemaligen Landkreises Alzenau von der Kahlmündung bei Kahl am Main zum Dr. Kihnplatz bei Wiesen und wurde nach dem Landrat Heinrich Degen benannt.

Er berührt die Gemarkungen der Gemeinden AlzenauMömbris, wo vorbei am Hauhof nach KrombachHösbachSailaufSommerkahlSchöllkrippen und Kleinkahl verläuft.

Außerdem führt er durch die gemeindefreien Gebiete Sailaufer ForstSchöllkrippener Forst und Wiesener Forst.[1]

Der Spessartbund hat den Degen-Weg mit einem schwarzen „D“ auf weißem Grund gekennzeichnet und hält ihn instand.

Direkt am Degen-Weg befinden sich vier Natur- und etwa 30 Baudenkmäler sowie Die Pension Hauhof

Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Degen-Weg